JSG 2008 OberwesterwaldJSG 2008 Oberwesterwald

Rheinlandpokal


4. Runde: Unverdiente Niederlage nach großem Spiel 

Am 15.04.war TuS Koblenz Gast bei unserer D1 in Salz. Unsere D1 begann sehr stark und erspielte sich gleich mehrere gute Torchancen. Bereits nach 2 Minuten reagierte der Koblenzer Schlußmann überragend gegen einen Schuß von Louis Klöckner. Lukas Göbel, Luis Bach & Louis Klöckner verfehlten noch jeweils knapp das Tor. In einem intensiven abwechslungsreichen Spiel gelang Koblenz nach einer Einzelaktion kurz vor der Pause das überraschende 0:1. Das sehr gute Spiel unseres Teams war auf quasi auf den Kopf gestellt. Nach der Pause kam Koblenz besser aus den Startlöchern. Nach 15 Sekunden Spielzeit gelang das 0:2. Als wenige Minuten später durch einen Freistoß das 0:3 fiel, lag unser Team deutlich unter Wert hinten.  Doch auch weiterhin stemmte sich das Team gegen die Niederlage. Doch es war wie verhext, der Ball wollte nicht ins Koblenzer Tor. Erst Louis Klöckner gelang 10 min vor Schluß das 1:3. Unser Team kämpfte & spielte weiterhin mit großem Engagement, doch Koblenz brachte den Sieg mit Routine & Cleverness über die Zeit. Mit zunehmender Spieldauer fehlte dann auch bei unseren Spielern die Kraft für mehr.

Leider war die großartige erste Hälfte mit vielen Chancen nicht von Erfolg gekrönt, sonst wäre Koblenz in Salz gestolpert. Eine klasse Leistung der ganzen Mannschaft – leider ohne den verdienten Lohn! Fast 100 Zuschauer applaudierten dennoch unserem Team!!!

Es spielten:

Matthias Blech, Elias Ehl, Maximilian Kloft, Michael Sturm, Lorenz Cron, Lukas Göbel, Luis Bach, Louis Klöckner (1), Max Endert, Malte Trübenbach, Tom Holzbach, Florian Kegler, Deniz Sayan


2. Runde: D1 siegt nach 9m-Schießen 

Im Rheinland-Pokal ging es gegen die klassenhöhere Mannschaft aus Weitefeld. In einem intensiven Spiel war unsere Mannschaft leicht überlegen, aber Torchancen waren auf beiden Seiten selten, da beide Abwehrreihen sehr gut standen. So blieb es beim 0:0 in der regulären Spielzeit. Beim 9m-Schießen hatte unsere Mannschaft dann das notwendige Glück und nach Treffern von Louis Klöckner, Luis Bach, Michael Sturm & Elias Ehl gewann unser Team mit 4:3 und zog in die 4te Runde ein.

Es spielten:
Matthias Blech, Louis Klöckner (1), Lorenz Cron, Elias Ehl (1), Lukas Göbel, Matthias Assmann, Malte Trübenbach, Michael Sturm (1), Max Endert, Deniz Sayan, Maximilian Kloft, Luis Bach (1) Tom Holzbach, Florian Kegler


1.Runde: D1-Jugend erreicht 2te Runde im Rheinlandpokal

Am 12.09. trat unsere D1 in Niederneisen gegen die JSG Hahnstätten 2 an. Unser Team ging äußerst konzentriert die Aufgabe an und ging bereits in der 3. Minute durch einen Volley-Schuß von Louis Klöckner in Führung. Danach erspielte sich das Team mehrere Torchancen, die aber ungenutzt blieben. In der 13. Minute war es erneut Louis Klöckner, der sich gegen 3 Gegenspieler durchsetzte und zum 0:2 einschoß. In der 28. Minute fast eine Kopie. Erneut spielte sich Louis Klöckner durch, legte aber diesmal quer auf Max Endert, der zum 0:3 einschob. Mit dem Ergebnis ging es in die Halbzeit. Nach dem Wechsel erneut gute Chancen, doch Elias Ehl und Louis Klöckner trafen nur den Pfosten. Nach einer Ecke durch Luis Bach köpfte wieder Louis Klöckner zum 0:4 ein. Kurz vor dem Ende gelang Hahnstätten 2 der Ehrentreffer.

Souveräne Vorstellung und verdienter Einzug in die 2te Runde.

Es spielten: Matthias Blech, Lorenz Cron, Elias Ehl, Louis Klöckner (3), Malte Trübenbach, Matthias Assmann, Deniz Sayan, Lukas Göbel, Max Endert (1), Maximilian Kloft, Michael Sturm, Luis Bach.


 

ZurückWeiter