JSG 2008 OberwesterwaldJSG 2008 Oberwesterwald

Meisterschaftsrunde 2018/2019 Kreisklasse Hinrunde Staffel 2


 

 

 


14.09.2018 E3 unterliegt Spitzenreiter knapp

Nach tollem Saisonauftakt mit drei überzeugenden Siegen sowie einem Unentschieden und damit sehr guten Tabellenplatz 2 reiste am 14.09.2018 der Tabellenerste aus Hachenburg an. Von diesem Match war demnach einiges zu erwarten und so hatten die Trainer der E3 ihre Spieler in der Mannschaftsbesprechung darauf eingestellt, dass an diesem Abend alle alles würden geben müssen. Und von Beginn an war klar: alle hatten verstanden.

Unsere Mannschaft legte mit großem Einsatz los und erspielte sich eine Feldüberlegenheit und zahlreiche Torchancen - es fehlte lediglich das Quäntchen Glück und ein verdienter Treffer blieb zunächst verwehrt. Das hatten eher die Gäste, denn tatsächlich kam deren 0:1 eher unerwartet. Kein Grund aufzugeben und Auftakt zu einem munteren Torreigen, bei dem trotz drei schönen Treffern von Conner Dahlem und einem Tor von Iven Frank die Gäste das bessere Ende für sich verbuchen konnten, denn beim Abpfiff der hochspannenden Partie stand es 4:5 für Hachenburg.

In diesem Spiel war definitiv mehr drin gewesen und lediglich die Kaltschnäutzigkeit vor dem Tor hatte den Unterschied gemacht. So war die Enttäuschung bei Spielern und Trainern durchaus verständlich. Doch auch wenn es nicht zum Sieg gereicht hatte, konnten die Spieler mit ihren Trainern stolz sein auf eine klasse Leistung.  

Es spielten:
Leon Wall, Silas Kimmich, Fritz Miksche, Max Matus, Laurin Bohn, Conner Dahlem, Jamie Haugwitz, Kjell Spata, Elias Wolf, Zain Ahmar, Iven Frank, Lars Fiedler, Theo Kloft, Max Klersy, Jona Müller