JSG 2008 OberwesterwaldJSG 2008 Oberwesterwald

HKM 2018/2019 Endrunde


 

A1- Junioren holen 2. Platz bei der Hallenkreismeisterschaft Westerwald Sieg

Am Samstag den 02.02.2019 stand in Wissen die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft Westerwald Sieg an.

Das Trainerteam um Bernd Hannappel und Steffen Kaiser hatte die Vorrunde souverän mit ihrem Team bestritten und so stand man in der Endrunde der HKM, wo man sich zum Schluss nur der JSG Rheinlandligisten Altenkirchen geschlagen geben musste. Aber fangen wir von vorne an. Das Team wurde hervorragend durch unseren Trainer Bernd Hannappel eingestellt. Der erste Gegner hieß Gebhardshainer Land. Das Spiel wurde mit 1:0 gewonnen. Torschütze in diesem Spiel war unser Chancentot (Tim Urban), der durch das Augenmaß von Sezer Sayan gut in Szene gesetzt wurde. Im zweiten Spiel traf man dann auf die Mannschaft aus Atzelgift, wo man erneut das Spiel mit 1:0 gewonnen hat. Torschütze: Sezer Sayan und schwubs die wubs hatte man schon 6 Punkte auf dem Konto. Im nächsten Spiel stellte Hannappel das Team taktisch ein bisschen um und wie es passieren musste, kassierten wir unser erstes Tor (Hannappel du Dabbes!!). Danach agierte man wieder auf gewohnte Art und sieh an, man schaffte in der letzten Minute noch den Ausgleich gegen Wisserland. Torschütze in der Partie war unser Lahmacun (Muhamed Arslan). Das vorletzte Spiel beschritten wir dann gegen die Mannschaft aus Bad Marienberg und gewannen mit 3:2. Torschützen in dem Spiel: 2x Lahmacun (Muhamed Arslan), Chancentot (Tim Urban). Jetzt wurde jedem klar: Noch ein Sieg und wir sind Hallenkreismeister. Im Finale Gegen den Rheinlandligisten

JSG Altenkirchen gestaltete sich das Spiel zu einer richtig guten Partie. Wir mussten durch das Unentschieden gegen Wisserland die Partie gewinnen! Man stand defensiv gut und offensiv wurden von beiden Seiten her Nadelstiche gesetzt, bis die letzten zwei Minuten begannen. Hannappel stellte die Taktik im Spiel um und ließ offensiver spielen. Man spielte sehr gut nach vorne, aber wie heißt es so schön im Fussball ,, wenn du vorne die Tore nicht machst, fängst du sie hinten‘‘. Und so ist es auch geschehen. In den letzte 7 Sekunden der Partie fiel dann das Tor für Altenkirchen. Somit war klar: Wir sind Zweiter der Hallenkreismeisterschaft und gratulieren fair der JSG Altenkirchen / Neitersen zur Hallenkreismeisterschaft .

Nach der Siegerehrung wurde der zweite Platz wie der erste gefeiert. Man war auf das stolz was man erreicht hat, und in der Kabine wurden einige Tanzeinlagen aufgeführt und das ein oder andere Bierchen genossen.

Es spielten:
David Horz, Yahya Erol, Muhamed Arslan, Tim Urban, Felix Brothmann, Lukas Hannappel, Sezer Sayan, Joel Maxaner, Marlon Arnst, Luca Ebenig