JSG 2008 OberwesterwaldJSG 2008 Oberwesterwald

Sparkassen-Cup/Hallenkreismeisterschaft Team 1 


Vorrunde 


Am 29.11.2014 bestritt unser Team 1 die Vorrunde in in Rennerod. Der Einstieg gelang mit einem 3:0 gegen Lautzert 2 durch Tore von Max Endert, Maximilian Kloft & Matthias Aßmann. Im zweiten Spiel folgte ein 1:0 gegen Herdorf, Torschütze Matthias Aßmann. Im 3ten Spiel gegen die Leistungsklassenmannschaft von Alpenrod gelang ein 0:0. Held hier unser Keeper Florian Kegler, der auch allerbeste Chancen hielt und zum besten Mann auf dem Platz avancierte.

Es spielten: Florian Kegler, Lorenz Cron, Michael Sturm, Maximilian Kloft (1), Matthias Aßmann (2), Max Endert

Mit diesen Ergebnissen gewannen unser Team seine Vorrunde und qualifizierte sich für die Zwischenrunde souverän.


Zwischenrunde 


Am 18.01.2015 trat unser Team 1 der D1-Jugend zur Zwischenrunde in Rennerod an. Im ersten Spiel gegen Fehl-Ritzhausen 2 gelang ein souveräner 3:0 Sieg durch Tore von Max Endert, Lorenz Cron & Michael Sturm. Im 2ten Spiel gegen Westerburg zeigte unser Team eine starke Leistung und gewann ebenfalls mit 3:0 (Tore Michael Sturm, Lorenz Cron, Matthias Aßmann). Gegen Herdorf reichte es trotz größter Chancen nur zu einem 0:0. Gegen Betzdorf zeigten sich erste Ermüdungserscheinungen unseres „kleinen Teams“ und entsprechend gabs ein 0:3. Im letzten Spiel mußte unser Team gewinnen. Bereits nach 1 min. traf Max Endert zum 1:0. Die Erlösung gelang erneut Max Endert 10 sec. vor Schluß mit dem 2:0 Damit wurde unser Team 2ter und qualifiziert sich für die Endrunde der Kreismeisterschaft. 

Es spielten: Floran Kegler, Michael Sturm (2), Lorenz Cron (2), Matthias Aßmann (1), Maximilian Kloft, Max Endert (3)


Endrunde


Am 08.02.2015 ging es im ersten Spiel gegen die JSG Altenkirchen. Unser Team hielt lange das 0:0, erst kurz vor Schluß fiel das 0:1. Im 2ten Spiel gegen Westerburg gelang trotz Überlegenheit nur ein 0:0.Gegen Wippetal ging es lange hin & her, ehe das unglückliche 0:1 fiel. Im 4ten Spiel gegen Wisserland stand es ebenfalls lange 0:0, ehe kurz vor Schluß noch das 0:1 fiel.

Leider wurde der große Einsatz nicht belohnt. Unser Team war keinesfalls schlechter als die anderen, jedoch fehlte etwas das Glück.

Es spielten: Floran Kegler, Michael Sturm, Lorenz Cron, Matthias Aßmann, Maximilian Kloft, Max Endert, Michel Endert


 

ZurückWeiter