JSG 2008 OberwesterwaldJSG 2008 Oberwesterwald

21.02.2015 Sieg beim 2.Henrichs-Cup in Gebhardshain


Am 21.02.2015 trat unser Team bei der „Soccer-Night“ in Gebhardshain an. Erster Gegner war das Leistungsklassenteam von der JSG Müschenbach. Mit einem couragierten Auftritt gewann unser Team mit 5:1. Deniz Sayan traf bereits nach kurzer Zeit zum 1:0. Louis Klöckner erhöhte nach einem Solo auf 2:0. Nach einer Ecke von Lukas Göbel traf Michael Sturm mit einem 15 m-Hammer zum 3:0. Lukas Göbel traf mit einem überlegten Schuß zum 4:0. Nach einer kurzen Unkonzentrierheit traf Müschenbach zum Ehrentreffer bevor erneut Louis Klöckner den Abstand mit dem 5:1 wiederherstellte. Hochverdienter Sieg - auch in der Höhe!

Im 2ten Spiel ging es gegen Lasterbach ähnlich weiter. Bereits nach 10 Sekunden brachte Louis Klöckner unser Team in Führung. bereits 1 min später traf Louis Klöckner erneut zum 2:0. Dann war Lukas Göbel mit einem Doppelpack an der Reihe zum 3:0 & 4:0. Den Schlußpunkt setzte Maximilian Kloft mit dem 5:0. Auch in der Höhe verdient, es war sogar mehr drin!

Im letzten Spiel gegen Gebhardshain stand der Gruppensieg schon vorher fest, deswegen ließ das Team es etwas langsamer angehen. Nach einem schönen Querpaß von Lukas Göbel brachte Matthias Aßmann unser Team in Führung. Michael Sturm erhöhte auf 2:0. Louis Klöckner besorgte dann den 3:0 Endstand. Tom Holzbach scheiterte dann noch 2 mal knapp und so blieb es beim 3:0. Als Gruppensieger ging es direkt ins Finale.

Dort wartete Fehl-Ritzhausen auf uns. Doch in einem spannenden Spiel zeigte unser Team wieder eine Klasse-Leistung. Unser Keeper Matthias Blech vereitelte einmal mit einer Super-Parade den Führungstreffer von Fehl-Ritzhausen, jedoch wurde unser Team mit zunehmender Spieldauer immer stärker. Doch trotz klasse herausgespielter Gelegenheiten blieb es bis ca. 2 Minuten vor Schluß beim 0:0. Dann spielte Louis Klöckner einen Steilpaß auf Lukas Göbel und dem gelang ein schöner Heber über den herauseilenden Keeper zum 1:0. 30 Sekunden später stürmte Louis Klöckner durch allein auf den Tormann und legte den Ball quer auf Lukas Göbel. 2:0 & Turniersieg.

Hochverdienter Turniersieg!! Eine homogene Mannschaftsleistung und auch ein engagierter "Co-Trainer" Lorenz Cron, der aufgrund einer Verletzung nur passiv mitwirken konnte, - es paßte alles an dem Tag.

Als Prämie gab es einen 80 € Grillgutschein & eine Kiste Faßbrause. Trotz der späten Stunde (23:00 Uhr) feierte unser Team ausgelassen!!! Ein verdienter Sieg in einem starken Teilnehmerfeld!!

Es spielten:

Matthias Blech, Michael Sturm (2), Lukas Göbel (5), Louis Klöckner (5), Deniz Sayan (1), Matthias Aßmann (1), Maximilian Kloft (1), Tom Holzbach

Das siegreiche Team - mit dem gewonnenen Kasten "Faßbrause", so ein Siegertrunk schmeckt halt!!!!

 

      

Erst Beifall für die Plazierten - dann sind wir dran!!!!! Her mit dem Kasten!!!


 

 

ZurückWeiter