JSG 2008 OberwesterwaldJSG 2008 Oberwesterwald

Außenturniere


26.06.2016 14.Subaru-Cup 2016 in Herschbach/Oww.


12.06.2016 Kreisbambinitag in Hachenburg 

UhrzeitHeim GastErgebnis
 JSG Salz-JSG Hachenburg1:0
 JSG Wippetal-JSG Salz2:1
 JSG Wied-JSG Salz0:6
 JSG Salz-JSG Kölbingen5:0

Es spielten:
Fritz Miksche, Iven Frank (10), Kjell Spata (1), Felix Görg, Jannis Wilming, Anna Wunderlich, Johann Heibel (2)


11.06.2016 Holzland-Jung-Cup in Guckheim 

UhrzeitHeim GastErgebnis
10:30JSG La/Ro/Gu/Kö -JSG Salz0:2
11:11JSG Salz-SV Heiligenroth1:0
11:39JSG Salz-TuS Montabaur0:0
Finale      
12:13JSG Salz-TuS Montabaur    nach 7m3:2

Unsere Bambinis setzten sich in Guckheim durch und gewannen das Turnier.

Es spielten:
Theo Kloft, Fritz Miksche, Luca Kornett, Iven Frank (3), Kjell Spata (1), Johann Heibel (1), Valentin Junge (1), Alexander Cichosz


05.06.2016 FWT-Jugend-Cup 2016 in Eichenstruth

UhrzeitHeim GastErgebnis
14:34JSG Salz-JSG Gebhardshainer Land : 
14:58JFV Oberwesterwald-JSG Salz : 
15:46JSG Westerburg-JSG Salz : 
16:10JSG Salz-JSG Alpenrod : 


26.05.2016 Jugendfußballturnier in Ruppach

UhrzeitHeim GastErgebnis
 JSG Salz-JSG Selters5:0
 JSG Salz-TuS Montabaur0:0
 JSG Salz-JSG Ahrbach 29:0
 JSG Salz-JSG Wirges10:1


15.05.2016 Jugend-Pfingstturnier in Hundsangen

UhrzeitHeim GastErgebnis
09:54TUS Montabaur-JSG Salz1:1
10:30JSG Westerburg/G./W.-JSG Salz 0: 5
11:06JSG Salz-Görgeshausen 2 3: 0
11:30JSG Salz-Görgeshausen 1 0: 2
11:54JSG Salz-Hundsangen 1: 2

Am Pfingtsonntag machte sich eine kleine, aber unerschrockene Abordnung der Bambinis der JSG 2008 – es standen lediglich die erforderlichen 6 Feldspieler plusTorwart zur Verfügung - auf den Weg zum Turnier nach Hundsangen. Bei recht widrigen äußeren Bedingungen waren auf dem dortigen Kunstrasen 5 Partien à 10 Minuten zu absolvieren.

Gleich im ersten Spiel konnte ein 1:1 gegen den späteren Turniersieger aus Montabaur erreicht werden, wobei das Gegentor erst in der Schlussminute hingenommen werden musste. Die Kicker hatten sich dann sichtlich warm gespielt und so wurden die Spiele 2 und 3 sehr überzeugend und nach toller Leistung aller Akteure mit 3:0 und 5:0 gewonnen. In der Folge machte sich dann aber doch der Kräfteverschleiß bemerkbar, so dass die beiden letzten Partien jeweils mit einer Niederlage endeten. 

In der Endabrechnung konnte dennoch ein hervorragender 3. Platz im Turnier, sogar mit den meisten erzielten Treffern, verbucht werden. Neben Iven Frank, wieder einmal Top-Torjäger mit 8 Treffern, konnten sich auch Theo Kloft und Kjell Spata mit jeweils einem Tor in die Torschützenliste eintragen.

Fritz Miksche und Josua Schmidt, beide sowohl im Feld als auch im Tor überzeugend aktiv, sowie Benedikt Göbel und Alexander Cichosz komplettierten mit ihrem Einsatz eine tolle Mannschaftsleistung, die bei der anstehenden Siegerehrung von Kindern, Eltern, Großeltern und selbstverständlich den beiden zufriedenen Trainern Christian Horz und Pascal Grünspek begeistert bejubelt und mit einer tollen Medaille belohnt wurde.

Es spielten mit:
Fritz Miksche, Kjel Spata (1), Theo Kloft, (1) Josua Schmidt, Alexander Cichosz, Iven Frank (8), Benedikt Göbel


05.05.2016 Jugend-Pfingstturnier in Hof

UhrzeitHeim GastErgebnis
10:13JSG Kausen 1-JSG Salz0:1
10:39JSG Derschen-JSG Salz1:1
10:52JSG Salz-JSG Alpenrod2:3
11:31JSG Salz-JSG Kausen 10:0
11:57JSG Salz-JSG Derschen0:0
12:10JSG Alpenrod-JSG Salz2:7

Es spielten:
Jannis Wilming, Fritz Miksche. Luca Kornet, Elias Wolf, Kjell Spata, Theo Kloft (2), Iven Frank (9), Josua Schmidt


18.10.2015 Bambiniturnier in Langenbach

UhrzeitHeim GastErgebnis
 JSG Salz-JSG Weitefeld1:4
 JSG Salz-JSG Kausen4:0
 JSG Salz-JSG Herdorf2:0
 JSG Salz-JSG Rotenhain 1:1

Am Sonntag den 18. Oktober traten unsere Bambinis zum 1. Turnier der neuen Saison in Langenbach an. Im ersten Spiel trat unsere Mannschaft gegen die Mannschaft aus Weizenfeld an. In dieses Spiel mussten wir uns nach tollem Kampf gegen einen das Turnier dominierenden Gegner 4:1 durch ein Tor von Johann Heibel geschlagen geben. Das nächste Spiel gegen die JSG Kausen konnten wir mit 4:0 durch jeweils 2 Tore von Iven Frank und Till Wunderlich klar für uns entscheiden. Auch das dritte Spiel gegen Herdorf entschieden wir durch Tore von Johann Heibel und Iven Frank mit 2:0 für uns. Im letzten Spiel des Tages erkämpften wir uns gegen die JSG Rotenhain noch ein 1:1, wobei Iven Frank unser Tor erzielte. Unsere Bambinis spielten alle ein tolles Turnier und tollen Fußball! Weiter so!

Es spielten: Iven Frank(4),  lix Görg, Johann Heibel (2), Theo Kloft, Josua Schmidt, Janne Wörsdörfer, Jannis Wilming, Anna Wunderlich, Till Wunderlich (2)


 

ZurückWeiter