JSG 2008 OberwesterwaldJSG 2008 Oberwesterwald

Abschluß der Hallenrunde mit 2tem Platz beim 4. Dreiländereck-Hallenturnier


Wie schon bei den vorigen Hallenturnieren, konnte unsere Mannschaft auch beim letzten Hallenturnier , dem Dreiländereck-Turnier in Rennerod, mit einem tollen 2ten Platz sich erneut im Vorderfeld platzieren.

Gegen Stockum-Püschen tat man sich zunächst schwer, doch Luca Schwindt konnte kurz vor Ende des Spiels den 1:0 Siegtreffer erzielen. Auch im 2ten Spiel war es wieder Luca Schwindt , der mit einer spektakulären Rettungsaktion den Ball für den schon geschlagenen Keeper Jan Klöckner von der Linie schlug. Fast im direkten Gegenzug traf dann Tim Etz zum letztlich verdienten 1:0 Sieg. Auch Herborn 1 konnte dann durch einen Treffer  von Tim Etz mit 1:0 bezwungen werden. Im Halbfinale ging es dann als Gruppensieger gegen den Gastgeber TSV Liebenscheid. Nach der regulären Spielzeit stand es 0:0, somit mußte das 9m-Schiessen entscheiden. Alle 3 Schützen (Jan Klöckner, Merlin Endert & Berkant Türk) verwandelten souverän & Jan Klöckner parierte einen 9m – Finale!!!

Hier gingen wir schon früh durch Tim Etz mit 1:0 in Führung, mussten aber kurz vor dem Ende den Ausgleich hinnehmen. Leider konnten wir nicht so wie der Gegner alle Schüsse im Tor unterbringen (Luca Schwindt & Ruben Friedrich trafen – so dass nachher aber trotzdem ein supertoller zweiter Platz erreicht wurde.

Es spielten:
Jan Klöckner (1), Adrian Frank, Luca Schwindt (3), Berkant Türk (1), Michel Endert, Merlin Endert (1), Tim Etz (3), Ruben Friedrich (1)


 

ZurückWeiter